FC Saaletal Berg 2 vs FC Frankenwald 3

FC Saaletal Berg 2 vs FC Frankenwald 3

FC Saaletal Berg 2 vs FC Frankenwald 3

>

Der FC III kämpft bis zum Schluss

Der FC Frankenwald kassiert beim FC Saaletal Berg eine knappe 0:1-Niederlage. In einer über weite Strecken sehr ausgeglichenen Partie, gab es auf beiden Seiten kaum nennenswerte Möglichkeiten zu verzeichnen. In Abschnitt eins waren es aber die Hausherren die ein ums andere Mal gefährlich vor Keeper Oelschlegel auftauchten. Doch die harmlosen Abschlüsse waren leichte Beute des Schlussmannes der Gäste.  So ging es torlos in die Kabinen.

Nach dem Wechsel wurde der FC kalt erwischt. Der eingewechselte Arne Gebhardt brachte seine Farben etwas undurchsichtig in Führung. Nach einem langen Einwurf sandte der Joker am langen Pfosten ein. Der FC Frankenwald protestierte auf Abseits, wohl unberechtigt. Darauf spielten nur noch die Gäste, teilweise mit fünf Stürmern wurde das heimische Gehäuse belagert. Doch richtig gefährlich wurde es nie. Wohlleben und Knebel trieben ihre Nebenleute immer wieder an. In der Schlussphase agierte Routinier Daniel Oelschlegel als Libero und mehrere Umstellungen wollten einfach nicht fruchten. Die größte Möglichkeit hatte Christian Böhm zehn Minuten vor dem Ende, als Keeper Puchta bereits geschlagen war, der Angreifer aber etwas unglücklich den ball am leeren Tor vorbei schob. Auch ein Freistoß von Maxi Villa, der die Latte strich war nicht ungefährlich. Unterm Strich war es aber zu wenig, was der FC Frankenwald offensiv auf die Beine stellte. Trotzdem kämpften die Gästeelf aufopferungsvoll bis zum Ende, wurden aber für ihren Einsatz nicht mehr belohnt. (CW)

STATISTIK

FC Frankenwald S.Oelschlegel – Knebel, Wohlleben, Knarr – D.Krügel, Ma.Villa, D.Oelschlegel, Ma.Gerberth, Degel – P.Gerberth, Bär
eingewechselt Böhm, M.Krügel, Reichel
Tore 1:0 Gebhardt (52.)
Bes. Vorkommnisse
Zuschauer 30
Schiedsrichter Rolf Gossrau (Schlegelhof)

Bilder vom Spiel

Details

Datum Zeit League Saison
23.08.2015 13:00 A-Klasse West 2 2015/16
button_mitglied